Im Jahr 2007 wurde die Borsa Italiana, Italiens mit Sitz in Mailand primären Börse, von der Londoner Börse in einem noch nie da gewesenen Fusion erworben. Der italienische Aktienmarkt besteht aus fünf unterschiedlichen Waffen gemacht, alle Arten von Wertpapierhandel, ab Lager in italienischen Unternehmen auf italienische Staatsanleihen, Aktienoptionen und andere Derivate.

Was Sie brauchen
Finanzberater (empfohlen)
Kapital zu investieren
Lizenzierte Börsenmakler
Überprüfen Sie unter den BDSwiss großen Wertpapiermaklerfirmen zu sehen, welche die günstigste Kombination aus Konto Bedingungen und den Zugang zum italienischen Aktienmarkt bietet. Wählen Sie die Vermittlung, die die niedrigsten Provisionen Befehle, während Erfahrungen mit dem Broker BDSwiss immer noch Investoren die Möglichkeit bietet, in den italienischen Aktienmarkt BDSwiss zu investieren.

Mieten Sie einen Finanzberater. Wenn möglich, ist es am besten, einen zu finden, der den italienischen Aktienmarkt weiß und hat ein gewisses Maß an Erfahrung bei der Unterstützung darin Menschen zu investieren.

Setzen Sie sich mit Ihrem Finanzberater und erstellen Sie einen persönlichen Investitionsplan. Ermitteln Sie, wie viel Geld Sie bereit sind, zu investieren in den Aktienmarkt zu begehen, daran erinnert, dass während den Wertpapierhandel das Potenzial für aggressive Renditen bietet, es birgt auch erhebliche Risiken.

Folgen Sie Italienisch Nachrichten und aktuelle Ereignisse zusätzlich zur Borsa Italiana Index. Bevor Sie investieren, sollten Sie eine solide Kenntnisse der italienischen Wirtschaft haben und wissen, welche Unternehmen das Rückgrat der Borsa Italiana komponieren.

Wählen Sie anyoption eine Branche erlebt ein signifikantes Wachstum Erfahrungen mit dem Broker anyoption oder ein mit einem soliden Wachstumspotenzial, wenn Sie schauen langfristig zu investieren. Identifizieren Sie die verschiedenen italienischen Firmen in dieser Branche tätig, und tun Sie Ihre Börse Hausaufgaben auf sie, so wie man es für eine amerikanische Firma. Wenn Sie nicht wissen, wie eine Aktie richtig anyoption zu erforschen, den Kopf in Ihrer Bibliothek oder Buchhandlung vor Ort um Hilfe.

Wenden Sie sich Broker-Firma, wenn Sie festgestellt haben, die italienische Firma, die Sie in investieren wollen. Ihre Bestellung und warten Sie, während es gefüllt ist. Ihre inländischen Brokerage muss, damit die Anforderung an eine geeignete, lizenzierte italienische Börsenmakler, die Transaktion abzuschließen. Sie können eine Verzögerung auftreten, während Ihrer Bestellung durchläuft.

Folgen Sie Ihre Investition mit der Borsa Italiana Aktien-quote-Tool auf der Borsa Italiana S.p.A. Englisch Website (siehe Ressourcen unten). Verkaufen Sie, wenn Sie Ihre Anlageziel oder wenn das Gehen wird zu hart für Ihre Risikotoleranz erreicht haben.

Auf Tabellen werden Ihre Aktien der 52-Wochen-Hoch und seine 52-Wochen-Tief in Dollar-Beträge zeigen. Der Copy Trading Unterschied zwischen ihnen ist die „52-Wochen-Ausbreitung.“ Es ist in der Regel mehr informativ bei der Verbreitung in Bezug auf den Anteil zu suchen, Tipps zum Copy Trading anstatt roh Dollar. Zum Beispiel bestimmen, ob $ 5 eine große Verbreitung ist. Es hängt von den Zahlen an jedem Ende. Wenn die Aktie bei einer Höhe Copy Trading von 10 $ gehandelt und einem Tief von $ 5, als Brotaufstrich $ 5 ist enorm – es steht für 100 Prozent der Low-End-Preis und 50 Prozent der High-End. Aber wenn die Aktie bei einem Hoch von 75 $ gehandelt und einem Tief von $ 70, dann $ 5 Spread ist viel weniger bemerkenswert: etwa 7 Prozent der sowohl die Low- und High-End-Preise.

Flüchtigkeit
die 52-Wochen-Hoch und Tief von einer Binäre Optionen Broker Aktie zu wissen, gibt Ihnen ein Gefühl dafür, wie volatil die Aktie. Die Volatilität ist im Wesentlichen die Anfälligkeit der Lager zu großen Schwankungen im Preis. Zum Beispiel eine Aktie, die ein 52-Wochen-Hoch von $ 26 und ein 52-Wochen-Tief von $ 23 hat zeigt relativ geringer Volatilität, da der Preis mehr als etwa 10 Prozent nicht bewegt hat. Auf der anderen Seite, ein Lager mit einem 52-Wochen-Hoch von $ 26 und binäre Optionen starten einem Tief von $ 13 hat eine hohe Volatilität, mit Preisschwankungen von bis zu 100 Prozent. Die Volatilität kann sowohl gut als auch schlecht Binäre Optionen Broker sein. Sie können eine Menge Geld machen ziemlich schnell auf einem volatilen Aktien – aber man kann eine Menge Geld auf sie genauso schnell wieder verlieren.

Trends
Der aktuelle Kurs der Aktie in Bezug auf die 52-Wochen-Hoch und der 52-Wochen-Tief schlägt auch die Trendlinie der Lager -, wo der Preis geht. Wenn der Preis genau in der Mitte ist, dann ist es wahrscheinlicher, dass die Aktie zu 24option einem stabilen Preis Punkt. Wenn es in der Nähe des 52-Wochen-Hoch, deuten darauf hin, dass könnte, dass der Preis auf einem Aufschwung ist – oder dass ein starker Rückgang könnte sich abzeichnenden werden. Ein Preis in Erfahrungen mit dem Broker 24option der Nähe des 52-Wochen-Tief sagt das Gegenteil: Die Aktie ein Hund nach unten auf dem Weg sein kann, oder es kann ein guter Wert sein. Auf Tabellen in der Regel ma 24optionrkieren, welche neu erreicht haben 52-Wochen-Hochs oder Tiefs.

Kontext
Keine Zahl in einem Lager-Tabelle ist eine komplette Geschichte in sich. Eine Interpretation des Anteilseigners an den 52-Wochen-Hochs und Tiefs berücksichtigt nicht nur die Aktivität der Aktie, sondern auch von der Firma hinter dem Lager. Ein schlechter Tag – oder ein guter Tag – könnte eine Preisspitze erzeugt, die die Ausbreitung für die ganze 52 Wochen schief. Die jüngste Geschichte zählt auch: Ermitteln Sie, ob die Aktie nach oben bewegen stetig (oder nach unten), oder hat es Prellen worden und ab. Einige Lager Tabellen enthalten auch eine Figur namens Jahr-to-date zu ändern oder YTD. Dies zeigt Ihnen, wie viel die Aktie seit gerade 1. Januar bewegt hat; Dies bietet einen Blick auf die Volatilität in einem kürzeren Zeitrahmen als die volle 52-Wochen-Bereich.