Für neue Investoren, gibt es viele Dinge, auf Aktienhandel für Anfänger zu lernen. Sollten Sie Aktien online kaufen oder einen traditionellen Börsenmakler benutzen? Sollten Sie für die langfristige kaufen oder Day-Trading als Aktienanlagestrategie lernen? Welche Art von Börsenhandelssoftware sollten Sie nutzen und wie viel sollten Sie auf eine Anwendung verbringen? Es sind nur einige der vielen Fragen, als Aktienhandel Anfänger anyoption zu beantworten.

Wie zu kaufen und verkaufen Aktien

Aktienhandel für Anfänger kann eine solche Lernkurve für den neuen Investor sein. Eines der ersten Dinge, die Sie tun müssen, ist, sich selbst erziehen, wie man Aktien kaufen und verkaufen. Dies kann in einer Vielzahl anyoption von Arten durchgeführt werden, die folgende Verfahren umfassen.

Finden Sie einen Mentor – Praktische Erfahrung ist eines http://www.geldplus.net/iq-option-test-erfahrungen/ der besten IQ Option Lern-Tools zur Verfügung und kann als Aktienhandel für Anfänger-Tool verwendet werden. Aus Erfahrung lernen kann effektiver IQ Option sein als aus einem Buch oder Kurs zu lesen. Leider kann aus der Erfahrung in den Aktienmarkt zu lernen sehr teuer sein, es sei denn, Sie von einem Mentor lernen. sein kann, ein Aktienhandel Mentor zu finden, ist eine der besten bewegt man als junger Investor machen.
Auf Software – Auf Software-Anwendungen in allen Formen. Softwarepakete können groß sein, wenn sie versuchen, sich für Anfänger auf Aktienhandel zu erziehen. Denken Sie daran, dass es da draußen auch viele Betrügereien suchen, um Ihr Geld zu nehmen, so stellen Sie sicher, dass die Software, die Sie mit einer 100% Geld-zurück-Garantie kaufen kommt.
Auf Services – Nehmen Sie an einer der vielen Lager Dienste heute online zur Verfügung. Dies könnte auch einen Blog oder eine Finanz-Website Premium-Website verbinden, wo Sie die neuesten Aktientipps und Informationen zu zahlen. Dies kann nicht der erste Ort, den Sie möchten, dass Ihre Zeit zu verbringen, aber es ist eine Option, wie Sie mehr Ausbildung bei der Suche nach Aktienhandel Informationen zu wachsen.
Auf Basis – sollte eine der ersten Aufgaben sein, die Grundlagen rund um die Börse Lernen Sie als neuen Händler erreichen. Aktienhändler für Anfänger braucht Zeit und Geduld, um erfolgreich zu werden. Nehmen Sie sich Zeit, lernen die Grundlagen, eine Ausbildung zu bekommen, und den gesunden Menschenverstand zu fundierte Entscheidungen treffen.
Stock Trading für Anfänger
alles Lernen gibt es Bestände zu wissen, kann online für den neuen Investor sehr überwältigend über den Kauf. Es kann tatsächlich einen neuen Investor, der Kauf entschließen und Verkauf von Aktien ist nicht die Verschlimmerung wert. Es muss nicht sein, dass schwer zu verstehen, solange Sie bereit sind, einige Arbeit zu setzen in und sich selbst zu erziehen.

Gründe, einen diversifizierten Beteiligungsportfolios Haben

Das alte Sprichwort, dass viele von uns haben im Laufe der Jahre von „Lege nicht alle Eier in einen Korb!“, Hörte bedeutet einfach Diversifizierung im Hinblick auf Investitionen. Also, was genau sind die Gründe, die Sie sollten über ein diversifiziertes Anlageportfolio verfügen?

Diversifikation bedeutet die Verbreitung Ihr Geld in verschiedene Anlageklassen wie Aktien, Immobilien, Anleihen und Geldmärkten. Dazu gehört auch die Investition in den internationalen Märkten. Aber warum ist das wichtig und tut es immer noch gelten, wenn in diesen Tagen die meisten Anlageklassen schauen, um wie ein hoffnungsloser Fall sein? Einige Gründe, zu diversifizieren …

• Nicht alle Vermögenswerte auf die gleiche Weise und zur gleichen Zeit zu handeln. Normalerweise, wenn Aktien eine gute Leistung Bindungen nicht. Es gibt Zeiten, in denen dies nicht funktioniert, aber in der Regel, wenn die Zinsen niedrig sind Aktien immer beliebter werden. Und wir können sehen, dass Gold einen Anstieg der derzeit unsicheren Investitionsklima zu sehen.

• Nicht alle Branchen zu reagieren, um den gleichen Marktbedingungen. In diesem Fall denke an zwei hypothetische Unternehmen. Eines ist ein Winter Investitionen Verkauf regen Sonnenschirme und die andere verkauft Sonnenschutz-Lotion und neigt dazu, eine Sommer-Investition. Während der Wintersonnenschirmen gut und im Sommer verkaufen Sonnenschutz-Lotion ist sehr beliebt. Der Umsatz variieren für jeden, aber wenn Sie die beiden zusammen waren Sie haben die gleiche Durchschnittsrendite und damit das Risiko zu reduzieren.

• Investitionen in verschiedenen geographischen Gebieten bedeutet, dass Sie nicht den gleichen Naturkatastrophen, die Geschäfte anders auswirken wird. Nehmen Sie zum Beispiel die jüngsten Erdbeben in Christchurch. Viele Unternehmen haben gekämpft, mit zum Schließen entweder aufgrund einer Beschädigung ihrer Räumlichkeiten oder die Auswirkungen von Schäden an den umliegenden Grundstücke. Dann wieder gibt es einen Boom für Bauherren in den kommenden Monaten und Jahren sein, wie die Stadt wieder aufgebaut. Es gibt auch den Rückgang der Immobilienverkäufe und Werte, aber jene mit unbeschädigten Investment Property ihre Eigenschaften in der Nachfrage zu finden, wie Menschen suchen nach Vermietungen ihre beschädigten Häuser repariert werden.

• Investitionen gesamte verfügbare Geld in Finanzunternehmen war eine bittere Lektion für viele Neuseeländer, der einmal sah diese Investitionen als sicherer Hafen mit einer bekannten Rendite. Dies war ein Mangel an Verständnis von Risiko und leider viele platziert all ihre Mittel in einem Unternehmen. Diversifikation innerhalb einer Anlageklasse ist auch wichtig, ein geringeres Risiko.

• Während der globalen Finanzkrise wollten viele Aktien und in bar investiert. US-Staatsanleihen ging tatsächlich in der Krise zeigt, dass mit ihnen in Ihr Portfolio würde Ihre Verluste reduziert haben, wie sie stürzt Märkten gegenüber. Und wer hätte gedacht, dass einige der großen US-Unternehmen vor der Krise wie Citigroup müsste Rettung haben.

Während die Diversifizierung nicht Gefahr zu beseitigen sie tut das Risiko zu reduzieren. Mit einem diversifizierten Beteiligungsportfolios gilt immer noch als eine langfristige Strategie.

Angenommen, Sie haben einen Bestand in Ihr Portfolio, die bis 30% und eine Basis bildet oder konsolidiert zu einem gleitenden Durchschnitt, und Sie müssen auf diese Position hinzuzufügen. Wie würden Sie dabei vorgehen?

Es gibt ein paar Möglichkeiten, wie ich diese Situation angefahren. Einige von Ihnen werden zustimmen und einige von euch kann mit der Art, wie ich Pyramide nicht zustimmen oder skalieren meine Positionen, wenn sie in bestätigt up-Trends nach meinem ursprünglichen Eintrag. Wenn der Markt ist schwach und die NH-NL-Verhältnis nicht bestätigte damit einen Bullenmarkt, wie 2005 und 2006, ich bin vorsichtig, wenn ich eine Position, einen neuen Höchststand eingeben. Hypothetisch gesprochen, werde ich eine $ 100.000-Portfolio und runden Zahlen zu verwenden, um die Beispiele einfach zu halten, obwohl die CBG Position im Detail erläutert wird auf einer wahren Position basiert.

aktienWenn ich anfange, eine Aktie zu erforschen und das Gefühl, es wird von $ 60 bis $ 100 zu reisen, werde ich die maximale Position Ich kann von einer einfachen Position Sizing Berechnung nehmen zu bestimmen. Wenn ich festzustellen, ich kann einen Rückgang von 8% zu behandeln, darf ich bei $ 60 pro Aktie zu erwerben 208 Aktien (Ich werde in der Regel runden es ab zu 200 Aktien in dieser Situation). Mein Positionsgröße werden 12.500 $ mit einem Maximum Drawdown Risiko von $ 1.000 oder 1% meines gesamten Portfolio. Meine Station wird bei $ 55,20 oder leicht unter einem spezifischen Support-Bereich, die innerhalb von 8% meiner Kaufpreis liegen. Wenn die Aktie ist aus einem bestimmten Muster zu brechen, wie eine Tasse mit Griff, werde ich die Hälfte meiner Position zum Zeitpunkt der Ausbruch und die andere Hälfte zu kaufen, nachdem der Trend wird einige Tage später bestätigt.

Wenn die Aktie in einem festen Aufwärtstrend und nicht in einem erkennbaren Muster, werde ich in der Regel kaufen 2 / 3rd der Position, wenn ich die Gelegenheit, und folgen Sie dann mit dem restlichen 1 / 3rd der Position zum Zeitpunkt der nächste Pullback (nur, nachdem die Aktie einen Mindestgewinn von 25% erreicht).

Andere Zeiten, wenn der Markt wirkt gesund und die NH-NL-Verhältnis ist stark, ich werde die ganze Position auf der Grundlage meiner ursprünglichen 1% Position Sizing-Modell zu initiieren und zu überdenken, die Situation zu einem späteren Zeitpunkt. Verwenden ein aktuelles Aktiendepot Beispiel, habe ich Aktien an CBG, wenn es in der 40 $ konsolidiert und dann nachjustiert meine Position Sizing-Modell auf 1,5% (die Mathematik kann schwierig zu diesem Zeitpunkt werden, da der Preis sich geändert hat und mein Portfolio Wert ist anders). Ich habe noch nie in diese detailliert in einem einfachen Blog-Post bekommen, aber ich denke, jetzt ist besser denn je. Diese Methode ist meine eigene, so dass Sie sie nicht finden anderswo und es kann oder auch nicht jedermanns Sache.

Hier finden Sie ein echtes Beispiel unter Verwendung der tatsächlichen Aktienkurse aber der Portfoliogröße wurde geändert, um die Berechnungen einfach zu halten und zu meiner eigenen Tätigkeit diskret zu halten.

Als ich zuerst gekauft CBG, nahm ich auf der gesamten 1% Portfoliorisiko und war mir nicht sicher, ob ich Aktien in der Zukunft überhaupt hinzuzufügen (dies war nicht meine Besorgnis über die Zeit). Ich mochte das Lager und dachte, die 15 Wochen Muster, Aktiendepot24 das voran meinen Kauf war einfach perfekt (vor allem, da die Korrektur war nach dem Stand der Aufwärtstrend aus dem Börsengang fällig). Ich legte eine Marktorder am 1. Juni 2005, um $ 38,97 für den gesamten Risikobetrag von 1%. Das Lager war schon unter Abdeckung auf der MSW-Index seit dem 21. Mai 2005 bei 37,20 $, aber ich war für eine Pause über 39 $ suchen. Früher habe ich die Berechnung von $ 39, die mir die Kaufkraft der 12.500 $ oder 321 Aktien gab (wurde meine Bestellung für 320 Aktien bei 38,97 $ = $ 12.470 gefüllt). Nachdem ich die Position gebracht, die Aktie sofort umgekehrt, aber ich blieb sitzen, da es keine Verkaufssignale zu verletzen und dann sah, wie es schnell voran in den 40 $ Bereich und näherte sich 50 $. Die Aktie konsolidiert über die nächsten drei Monate als ich hielt die Position und begann, um es stärker auf die MSW Index decken mit einem neuen Kaufpreis von 50 $. Die Widerstandslinie wurde mehrmals berührt also habe ich beschlossen, dass ich wollte, um Aktien hinzufügen, wenn die Aktie brach-out über $ 50 mit der Bestätigung Volumen.

Wie sich herausstellt, habe ich Aktien hinzuzufügen, wenn die Aktie begann das offensichtliche Konsolidierung im Herbst 2005 bilden I aufgenommen Aktien am 2. November 2005 bei 52,68 $ (ein wenig höher als ich wollte, aber es war ein extrem leistungsfähiges unterwegs an diesem Tag ). Der Aktien zögerte ein wenig über die nächsten Tage, aber nie das neue Unterstützungslinie von 50 $ verletzt. Innerhalb von sechs Wochen die Aktie bewegte sich auf 60 $ je Aktie und ich sehr wohl gefühlt. So, wie viele Aktien habe ich zu kaufen und wie habe ich festzustellen, die Größe meines zusätzliche Position?

Wenn Pyramiding up habe ich immer von meinem Vater gelernt, auf eine kleinere Position als der ursprüngliche Kauf zu nehmen. In diesem Fall hatte mein Portfolio um etwa 10% gewachsen seit dem Sommer so entschied ich mich, dass ich auf einem anderen 0,5% Risiko bei CBG (einem Gesamtrisiko von 1,5% nehmen – mein maximale Risiko einem Lager Kappen bei 2% meiner Gesamtportfolios). Beim Ausführen der Neuberechnung, hatte ich eine Portfoliogröße von 110.000 $ (hypothetischen Wert) mit einer 1,5% Risikofaktor oder $ 1.650 Risiko auf die gesamte Position.

Ich benutzte einen Preis von $ 50 mit einem Risikofaktor von 0,5% (die Hälfte von 1%) mit einem Anschlag von 8% (typisch für meine Berechnungen), die mir die Kaufkraft der $ 6.875 oder 138 Aktien gaben. Ich kaufte eine zusätzliche 130 Aktien und fügte sie zu meiner https://www.facebook.com/Aktiendepot.co ursprünglichen Position 320 Aktien für insgesamt 450 Aktien und einem Gesamtpreis von $ 19,318.80 (abzüglich aller Gebühren, etc …). Nun, nehmen Sie einen Blick auf, wie das funktioniert (es muss nicht Aktiendepot jedes Mal perfekt, aber dieses Mal habe ich die Zahlen rund um gehalten zu arbeiten): Mit der Position Sizing-Rechner; stecken in einem Portfolio-Wert von $ 110.000, ein Risiko von 1,5%, Stop-Loss von 8% und eine durchschnittliche Kostenbasis von $ 45,83 (($ 38,97 + $ 52,68) / 2). Was bekommst du? Erstaunlich: eine Positionsgröße von 20.625 $ oder 450 Aktien. Ich halten derzeit 450 Aktien mit einem Dollar-Wert etwas niedriger ($ 19,318.80) als der maximale Rechen in dieser Gleichung.

Die Unterstützungslinie ist $ 50, aber die Aktie ging auf die 50-Tage-Durchschnitt als die wahre Unterstützung Linie Überschrift in 2006. Ich habe nicht einen Aktie verkauft in diesem Unternehmen als ich Ansatz eines Jahres nach Halten der Aktie aus dem ursprünglichen Datum der Aufrechterhaltung Kauf. Ich werde mein sell nicht stützen auf etwas anderes als meine Anschlag, lebt derzeit leicht unter dem 50-Tage-Durchschnitt. Ich habe einen enormen Gewinn in diesem Lager, und ich schulde es zwei Dinge: CANSLIM für die Suche nach der tatsächlichen Bestand (Ertragsstärke und ein erkennbares Muster-Setup) und Position Sizing, dass sie mir die richtige Menge von Aktien zu erwerben. Durch die Verwendung des gleitenden Durchschnitts und einem Retracement Stop Berechnung, ich kenne den genauen Standort zu meinem Gewinn zu nehmen. Beachten Sie auch, dass ich höchstwahrscheinlich Skala aus der Position, wenn es beginnt, in einem neuen Bereich zu konsolidieren. Dies ist ein Thema für einen anderen Tag! Ich beginne immer mit einer 1% igen Risikofaktor, aber meine Risikofaktor von 1,5% oder sogar 2% in seltenen Fällen zu erhöhen, wenn die Dinge erarbeiten und ich setze gutes Geld nach einer profitablen Handel. Auch dies ist meine persönliche Methode, so rate ich, dass jeder einzelne Einsatz, was am besten für ihre eigenen Portfolios und Test mehrere Szenarien.